Exerzitien-Forum Schweiz

Das Exerzitien-Forum Schweiz bietet vielfältige Angebote in den ignatianischen Exerzitien an. Exerzitien sind geistliche Übungen, geformt von Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens. Sie sind ein Weg der Übung, ein Weg der Erfahrung und ein Weg der Verwandlung.

Halt an, wo läufst Du hin?
Der Himmel ist in Dir
Suchst Du ihn anderswo
Du fehlst ihn für und für

Angelus Silesius

h1Die nächsten Angebote Titel Kreative Werkstatt für Exerzitien im Alltag Startdatum 15.06.2018 Enddatum 17.06.2018 Startzeit 18:30 Endzeit 16:00 Form Veranstaltungsort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn Kursleitung Bruno Brantschen SJ, Sylvia Laumen Kosten CHF 330 Informationen info@lassalle-haus.org Website https://www.lassalle-haus.org/kursdetails/kreative-werkstatt-fuer-exerzitien-im-alltag-2018E124.html Beschreibung

Exerzitien im Alltag sind ein bewährter Weg zur Einführung in eine vertiefte Lebens- und Gotteserfahrung. Dabei geht es um die Anleitung zu einer lebens- und bibelorientierten Meditation. Bei der Vorbereitung hat sich die Leitung von Exerzitien im Alltag stets aufs Neue für ein entsprechendes Modell zu entscheiden. Dabei stellen sich Fragen wie:
Was ist mir als Begleitperson von Exerzitien im Alltag wichtig? Welches Modell wähle ich nach welchen Kriterien aus? Wie entwickle ich selbst ein Modell? Was gilt es zu beachten? Bei ignatianisch orientierten BegleiterInnen stellt sich die Frage nach einer entsprechenden Prägung des Modelles.

Voraussetzungen Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Begleiten von Exerzitien im Alltag, die in den kreativen Gruppenprozess eingebracht werden können Methodische Elemente Zielgruppe Für Menschen, die Exerzitien im Alltag anbieten und begleiten wollen Tagesablauf

Freitag
18.30 Abendessen
19.45 Referat: Inhalt und Kriterien ignatianischer Exerzitien im Alltag, Bestimmung des Exerzitien-Themas
21.30 Tagesabschluss

Samstag
07.30 Meditation
08.00 Frühstück
09.00 Arbeitseinheiten (inkl. Pause): Ziele und Themen der Exerzitienwochen, Erarbeiten der Tagesimpulse
12.00 Mittagessen
14.00 Leibübungen
14.30 Arbeitseinheiten (inkl. Pause): Abstimmung der Resultate aus den Gruppen, Suchen von Bibelstellen, Texten und Bildern
17.30 Übung bzw. Redaktionssitzung
18.30 Abendessen
19.45 Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
21.30 Tagesabschluss

Sonntag
07.45 Frühstück
08.30 Gottesdienst
10.00 Kurzreferat, Arbeitseinheiten (inkl. Pause): Erarbeiten von Impulsfragen
12.30 Mittagessen
14.00 Abschlussplenum: Pendente Themen und Fragen, Auswertung und Feedback
16.00 Schluss

Änderungen im Programm vorbehalten

Anhang

Zurück