Kursangebote

Titel Die faszinierende Botschaft der Liebe - 3 Tage Kurzexerzitien für Menschen bis 35 Jahre
Startdatum 07.02.2019
Enddatum 10.02.2019
Startzeit 00:00
Endzeit 23:59
Form Kurzexerzitien
Veranstaltungsort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach
Kursleitung Andreas Schalbetter SJ, Leonora Heiniger
Kosten CHF 95.00 zzgl. 50 % auf Pensionskosten
Informationen info@lassalle-haus.org
Website https://www.lassalle-haus.org/kursdetails/die-faszinierende-botschaft-der-liebe-3-tage-2019E34.html
Beschreibung

«Mit menschlichen Fesseln zog ich sie, mit Banden der Liebe.» (Hos 11,4)
Wer sich auf Gott einlässt, wird in seiner Freiheit nicht begrenzt, sondern erfährt eine noch grössere Freiheit. Gottes Liebe schenkt uns mehr Sinn und Tiefe - sie ist unermesslich und faszinierend.
Kurzexerzitien bieten Raum, um die faszinierende, ja fesselnde Botschaft Jesu zu entdecken, innezuhalten und uns neu auf Wesentliches auszurichten. Dabei helfen durchgehende Stille sowie Meditation, Impuls, Begleitgespräch und Gottesdienst.

Voraussetzungen Offenheit für die christliche Spiritualität und Bereitschaft, sich auf die Stille einzulassen. Ausserdem sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Methodische Elemente Täglich: • Anleitung zum Exerzitienweg • 4 Meditationen • Begleitgespräch • Wanderungen in der Gruppe • Gelegenheit zu Eucharistie in durchgehender Stille und Zeiten zur Reflexion der Erfahrungen Bitte bringen Sie folgendes mit: - die eigene Bibel - ein Heft oder Tagebuch - Musikinstrument oder Mal-Utensilien (individuell nach persönlichen Bedürfnissen) - leichte Wanderschuhe Zum Ausgleich kann die Bewegung, das Malen oder die Musik dienlich sein.
Zielgruppe Das Angebot richtet sich an Studierende und junge Erwachsene (18 bis 35 Jahre).
Tagesablauf

Donnerstag
18.30 Abendessen
20.00 Einführung und Einstieg in die Kurzexerzitien

Freitag und Samstag
07.15 Körperübung und Morgenmeditation
08.00 Frühstück
09.00 Impuls
Persönliche Gebetszeit/Begleitung
12.00 Mittagessen
Persönliche Gebetszeit/Begleitung
17.40 Gelegenheit zu Eucharistie
18.30 Abendessen
20.15 Abendgebet

Sonntag
07.15 Morgenmeditation
07.45 Frühstück
08.30 Gelegenheit zu Eucharistie
Persönliche Gebetszeit
11.00 Austausch in der Gruppe
12.30 Mittagessen

Änderungen im Ablauf vorbehalten

Anhang

Zurück