Kursangebote

Titel Exerzitien zwischen den Jahren - 6 Tage die nackten Fragen Jesu
Startdatum 27.12.2020
Enddatum 02.01.2021
Startzeit 18:30
Endzeit 13:00
Form Exerzitien mit Impulsen
Veranstaltungsort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach
Kursleitung Bruno Brantschen SJ / Christa Huber CJ / Barbara Wehrle
Kosten CHF 410.00 zzgl. Pensionskosten
Informationen info@lassalle-haus.org
Website https://www.lassalle-haus.org/de/kursdetails/exerzitien-zwischen-den-jahren-die-nackten-fragen-jesu-6-tage-2020-e26.html
Beschreibung

Frau, warum weinst du? – Wen suchst du? – Was willst du, dass ich dir tun soll? – Simon, liebst du mich? – Warum habt ihr solche Angst?

Jesus liebte es zu fragen – ungeschützt, direkt. So erleben wir ihn, wenn wir die Evangelien aufschlagen. Mit Fragen regt er an und provoziert. In Jesus spiegelt sich ein Gott der Bibel, der den Menschen oft fragend begegnet. So schreibt der geistliche Autor Tomás Halík: „Allmählich habe ich gelernt, die Bibel so zu lesen, dass ich in ihr nicht nach Antworten suche, sondern eher nach Fragen. Manchmal scheint es mir sogar, dass in der ganzen hebräischen Bibel der Herr häufiger fragt als antwortet.“

Exerzitien bieten Raum und Zeit, uns von den «nackten» Fragen Jesu berühren und herausfordern zu lassen: Was will ich eigentlich? Wovor habe ich Angst? Wofür brenne ich? Vermeintliche Sicherheiten und festgefahrene Meinungen über uns selbst und die Welt werden infrage gestellt, gar aufgebrochen. Neue Blickwinkel und Horizonte zeigen sich. So ist die Zeit «Zwischen den Jahren» ein geeigneter Raum, um das alte Jahr zu verabschieden und das Neue zu empfangen.

Exerzitienbegleitung:
Bruno Brantschen SJ 
Christa Huber CJ

Mitwirkung: Barbara Wehrle Hanke, Pastoralassistentin, Ausbildung in Meditation des Tanzes

 

Voraussetzungen • Bereitschaft, sich auf die Stille ein- und äussere Ablenkungen loszulassen • eine gewisse psychische Ausgeglichenheit Wer noch keine Exerzitienerfahrung hat, setze sich bitte über den Empfang (info@lassalle-haus.org) mit der Kursleitung in Verbindung. Ein Einführungswochenende wird empfohlen. Bitte bringen Sie folgendes mit: • Bequeme Kleidung zum Meditieren • Schuhwerk und geeignete Kleidung für Spaziergänge • Schreibzeug
Methodische Elemente Täglich: • Geistlicher Impuls • 3-4 persönliche Meditationszeiten • Begleitgespräch • Leibübungen • Tanz • Gottesdienst Durchgehendes Schweigen Zeit für Jahresrückblick und –vorausblick
Zielgruppe Eingeladen sind Menschen, die im Schweigen und in der Begegnung mit biblischen Texten dem eigenen Leben nachgehen und ihren Alltag neu ordnen und gestalten wollen.
Tagesablauf

07.15 Leibübungen und Meditation
08.00 Frühstück
09.00 Geistlicher Impuls
Persönliche Gebetszeit / Begleitgespräch
12.00 Mittagessen
Persönliche Gebetszeit / Begleitgespräch
17.15 Tanz
18.30 Abendessen
20.00 Eucharistiefeier / Abendmahl
Anschl. Tagesrückblick und Abendgebet

Änderungen im Ablauf vorbehalten

Anhang

Zurück