Kursangebote

Titel "Siehe, ich schaffe alles neu..." (Offb 21.5)
Startdatum 02.10.2021
Enddatum 09.10.2021
Startzeit 00:00
Endzeit 23:59
Form Wanderexerzitien
Veranstaltungsort Türkei
Kursleitung Theres Spirig-Huber und Karl Graf
Kosten vgl. Flyer Website
Informationen Theres Spirig-Huber, Burgunderstrasse 91, 3018 Bern-Bümpliz, Telefon 031 991 76 88, theres.spirig-huber@spirituelle-begleitung.ch.
Website http://www.spirituelle-begleitung.ch
Beschreibung

Auf den Spuren der frühen christlichen Gemeinden Im letzten Buch der Bibel, in der Offenbarung,steht das grosse Versprechen: «Siehe, ich schaffe alles neu». Johannes, der Verfasser der Offenbarung, hat damit am Ende des 1. Jahrhunderts in der Schreckenszeit der römischen Herrschaft den Verfolgten Mut zugesprochen. Wir werden auf den Spuren dieser frühen christlichen Gemeinden unterwegs sein. Als erstes besuchen wir Ephesus, eine blühende römischgriechische Stadt, der Johannes attestiert: «Ich kenne … deine Mühe und deine Geduld» (Offb 2,2). Paulus weilte mehrmals dort. Unser Weg geht dann weiter, einer grossen antiken Handelsstrasse entlang nach Sardes und Pamukkale und Laodicea, wo wir vielfältige Spuren der römischgriechischen Kultur, von jüdischen Gemeinschaften und christlichen Gemeinden entdecken können. In Tekkeköy kommen wir mit dem Dorfvorstand ins Gespräch und erhalten einen Einblick in das Leben der alevitischen Minderheit in der Türkei.In der bezaubernden Landschaft Anatoliens ist dann das Wandern besonders schön, z.B. am Egirdirsee oder auf der römischen Strasse nach Adada, auf der schon Paulus unterwegs war.«Siehe, ich schaffe alles neu...»: Die Reise lädt dazu ein, Neues zu entdecken, den christlichen Wurzeln nachzuspüren und sich zugleich von vielfältigen interkulturellen und interreligiösen Bezügen überraschen zu lassen. Wir laden Sie ein, jeden Tag neu aufzubrechen und sich dabei an den ersten christlichen Gemeinden, die in der westlichen Türkei lebten, zu orientieren. Wir sind überzeugt, dass diese Wegerfahrungen zuhause nachwirken werden, in Ihrem ganz konkreten privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Alltag.Als Wanderexerzitien gestaltet, werden wir das Unterwegssein mit dem Geist der Exerzitien und den Herausforderungen der Gegenwart verbinden. Wir werden jeden Tag mit einem biblischen Impuls beginnen, im Bus und zu Fuss in Stille unterwegs sein sowie Gelegenheit zu Einzelgesprächen haben.

Voraussetzungen
Methodische Elemente
Zielgruppe
Tagesablauf

Zurück