Exerzitien-Forum Schweiz

Das Exerzitien-Forum Schweiz bietet vielfältige Angebote in den ignatianischen Exerzitien an. Exerzitien sind geistliche Übungen, geformt von Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens. Sie sind ein Weg der Übung, ein Weg der Erfahrung und ein Weg der Verwandlung.

Halt an, wo läufst Du hin?
Der Himmel ist in Dir
Suchst Du ihn anderswo
Du fehlst ihn für und für

Angelus Silesius

h1Die nächsten Angebote Titel Gott suchen in allen Dingen - 6 Tage Startdatum 17.11.2017 Enddatum 23.11.2017 Startzeit 18:30 Endzeit 09:00 Form Exerzitien mit Impulsen Veranstaltungsort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn Kursleitung Beat Altenbach SJ, Hildegard Aepli Kosten CHF 360.00 Informationen https://www.lassalle-haus.org/kursdetails/gott-suchen-in-allen-dingen-6-tage-2017E72.html Website Beschreibung
Die Exerzitien gehen zurück auf die exercitia spiritualia, die „Geistlichen Übungen“ von Ignatius von Loyola (1491-1556). Der Mystiker und Gründer des Jesuitenordens hat mit seinen „Geistlichen Übungen“ einen bis heute einmaligen Weg christlicher Spiritualität geschaffen. Auf diesem Erfahrungsweg wird das eigene Leben vor und mit Gott betrachtet und geordnet.
Geistliche Übungen in der Tradition des Ignatius von Loyola, mit durchgehendem Schweigen, einem täglichen Impuls, individuellen Gebetszeiten mit biblischen Texten, persönlicher Begleitung und täglicher Eucharistie. Für Interessierte gibt es ein Angebot zu täglichen Leibübungen.
Die ignatianischen Exerzitien schaffen uns Raum, in den Erfahrungen des eigenen Lebens nach den Spuren Gottes zu suchen. Bei der Suche nach der Antwort auf die Sinnfrage unseres Lebens haben dabei innere Regungen und Gefühle genauso ihren Platz wie der Verstand und unser Körper. Das ignatianische "Gott suchen und finden in allen Dingen" ist so Ausdruck einer ganzheitlichen und weltoffenen Spiritualität. Die Exerzitien erweisen sich dadurch als hervorragendes Mittel zur Entscheidungsfindung und Persönlichkeitsentwicklung im Glauben.
Voraussetzungen • Bereitschaft, sich auf die Stille einzulassen und äussere Ablenkungen loszulassen • eine gewisse psychische Ausgeglichenheit • Wer noch keine Exerzitienerfahrung hat, setze sich bitte über den Empfang (info@lassalle-haus.org) mit der Kursleitung in Verbindung. Ein Einführungswochenende wird empfohlen. • Bequeme Kleidung zum Meditieren • Schuhwerk und Regenschutz für Spaziergänge • Schreibzeug Methodische Elemente Täglich: • Geistlicher Impuls / Vortrag / geistliche Unterweisung (je nach Kursleitung) • 3-4 persönliche Meditationszeiten • Begleitgespräch • Leibübungen • Gottesdienst • Tagesrückblick Durchgehendes Schweigen Zielgruppe Eingeladen sind Menschen, die im Schweigen und in der Begegnung mit biblischen Texten dem eigenen Leben nachgehen und ihren Alltag neu ordnen und gestalten wollen. Tagesablauf Anhang

Zurück